Zu Produktinformationen springen
1 von 25

Drops

DROPS Nord

DROPS Nord

Normaler Preis €2,05 EUR
Normaler Preis €2,95 EUR Verkaufspreis €2,05 EUR
Stückpreis €41,00  pro  kg
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.
Farbe

20 auf Lager

1-3 Werktage bis Versand

DROPS Nord

Weich und haltbar in Alpaka, Wolle und Polyamid


Zusammensetzung: 45% Alpaka, 30% Polyamid, 25% Schurwolle
Garnguppe: A (23 - 26 Maschen) / 4 ply / fingering
Gewicht / Lauflänge: 50 g = etwa 170 Meter
Empfohlene Nadelstärke: 3 mm
Maschenprobe: 10 x 10 cm = 24 sts x 32 Reihen
Pflege: Handwäsche, max. 30°C / Liegend trocknen
Superwash: nein

Made in: Peru
Herkunft des Rohmaterials: Alpakawolle und Schafwolle aus Südamerika, Polyamid aus Deutschland

DROPS Nord ist als traditionelles vierfädiges Sockengarn gesponnen und besteht aus einer Kombination von 45% Alpaka superfine (dadurch wird das Garn weich), 25% Schafwolle (sie verleiht dem Garn Wärme und Formstabilität) und 30% Polyamid (dadurch wird das Garn haltbarer und strapazierfähiger).

Es ist sowohl beim Stricken als auch beim Häkeln ein leicht zu verarbeitendes Garn, das klare Maschen ergibt und perfekt für warme Alltagskleidung wie Pullover, Socken, Mützen, Handschuhe und vieles mehr ist.
DROPS Nord gehört zur Garngruppe A und ist besonders gut für Anleitungen geeignet, die für DROPS Alpaca, DROPS Baby Merino, DROPS Fabel und DROPS Flora entworfen wurden.

Dieses Garn hat eine Oeko-Tex® Zertifizierung (Zertifizierungsnummer 23.HPE.36896), Standard 100, Klasse II, vom Hohenstein Institute. Dies bedeutet, dass das Garn auf schädliche Substanzen getestet wurde und für Mensch und Umwelt unbedenklich ist. Klasse II bedeutet, dass sich das Garn für den direkten Hautkontakt auf einer großen Fläche eignet, wie es bei Oberteilen, Matratzen etc. der Fall ist.

Pflegehinweise:

Überlegen Sie sich zuallererst, ob Sie das Kleidungsstück nicht auslüften können statt es zu waschen. Wenn Sie es dennoch waschen möchten, haben wir hier einige Waschhinweise für Sie:

  • Handwäsche bei 30ºC – separat – mit einem Wollwaschmittel ohne Enzyme und ohne optische Aufheller.
  • Lassen Sie das Kleidungsstück nicht einweichen. Bewegen Sie es sanft hin und her und vermeiden Sie Reibung, Rubbeln oder Wringen.
  • Spülen Sie das Kleidungsstück durch, bis das Wasser komplett klar ist, achten Sie dabei darauf, dass die Wassertemperatur konstant bleibt.
  • Schleudern Sie das Kleidungsstück leicht (ca. 800 Umdrehungen) mit einem Programm, das am Anfang KEIN Wasser hinzufügt. Statt des Schleuderns können Sie das Wasser auch vorsichtig mit einem trockenen Handtuch herausdrücken. Das Kleidungsstück sollte dabei nicht gewrungen oder gerollt werden.
  • Legen Sie das Kleidungsstück zum Trocknen in Form und lassen Sie es liegend trocknen, nicht hängend – idealerweise auf einem warmen Badezimmerboden oder auf einem Wäscheständer liegend in einem Raum mit guter Durchlüftung. Lassen Sie das Kleidungsstück nie in direkter Sonne trocknen.
  • Trocknen Sie das Kleidungsstück nicht im Trockner.

Bitte beachten: Wenn Sie ein Projekt waschen, bei dem dieses Garn mit einem anderen kombiniert wird, halten Sie sich als Faustregel an die Pflegehinweise für das empfindlichere der verwendeten Garne.

Vollständige Details anzeigen